Grafischer Identitätsbereich:

Schools at University for Climate and Energy


Navigation/Menü: Links auf weitere Seiten dieser Website sowie Banner


  • Home
  • Kontakt
  • Impressum



Montag, 20. Februar 2012

Montag beginnt die Veranstaltung um 8:45 Uhr mit Anmeldung und "Inskription" an der Uni und dauert bis 12:45 Uhr.

Energie geht uns alle an!

Vorlesung - Begrüßung / 200 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:00 Uhr
Ort: Hörsaal 17, Friedrich Hartmann

Zum Seitenanfang


Erneuerbare Energie im Biomassekraftwerk Simmering

Kraftwerksbesichtigung / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:30 - 11:30 Uhr
Ort: Biomassekraftwerks Simmering, 1. Haidequerstraße 1, 1110 Wien

Zum Seitenanfang


Was wäre, wenn der Ölpreis auf 800 Dollar pro Fass steigt? – Ein Rollenspiel

Workshop / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:45 Uhr
Ort: Seminarraum 206/3

Zum Seitenanfang


Klima.Gerecht

Workshop / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:45 Uhr
Ort: Zeichensaal 14

Zum Seitenanfang


Der abenteuerliche Weg zum REA (Renewable Energy Agent) - Ein Live Adventure Game

Klima-Abenteuer / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:45 - 12:45 Uhr
Ort: Seminarraum 1

Zum Seitenanfang


Mobilität heute und morgen II

Workshop / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:45 Uhr
Ort: Zeichensaal 13

Zum Seitenanfang


Dem ökologischen Fußabdruck auf der Spur

Workshop / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:45 Uhr
Ort: Seminarraum 322

Zum Seitenanfang


Klima im Wandel – Leben im Wandel

Erlebnis-Führung / 2 x 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 09:45 - 11:15 Uhr
Ort: Naturhistorisches Museum Wien, Maria-Theresien-Platz 1, 1010 Wien

Zum Seitenanfang


Was bewegt die Welt?

Workshop / 30 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 10:00 Uhr
Ort: Freihaus, Hörsaal 1

Zum Seitenanfang


Reflexion und Abschluss

Erlebniszusammenfassung / 200 TeilnehmerInnen

20.02.2012, 12:00 Uhr

Zum Seitenanfang



 
Zum Seitenanfang
Bild Sprungmarke nach oben

 


© 2011  Schüleruni schools @ university - Klima + Energie  |  Feedback  |
Stand: 13.12.2011

Diese Grafiken werden nur in der Druckvorschau verwendet: