Grafischer Identitätsbereich:

Schools at University for Climate and Energy


Navigation/Menü: Links auf weitere Seiten dieser Website sowie Banner


  • Home
  • Kontakt
  • Impressum



Schüleruni-Vortrag auf der Ausstellung "WeltWissen"

03.11.2010
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"
Schüleruni auf der Ausstellung "WeltWissen"

 

 

Die Schüleruniversität [email protected] Klima + Energie präsentierte sich am 28. Oktober 2010 mit einem Gastvortrag im Begleitprogramm für Kinder und Jugendliche in der aktuellen Jubiläumsausstellung „WeltWissen. 300 Jahre Wissenschaften in Berlin“ im Martin-Gropius-Bau.

 

 

70 Schülerinnen und Schüler aus Berliner Schulen nahmen an dem einstündigen Vortrag „Solarhäuser als Kraftwerke der Zukunft" des Berliner Studentenprojektes living EQUIA teil. Aus einer Diashow und einem Frage- und Antwortspiel erfuhren die Schüler von Christian Hodgson, wie die Studenten ein Solarhaus geplant und gebaut haben und dass sich mit damit sogar mehr Strom und Warmwasser erzeugen läßt, als das Haus eigentlich verbraucht.

 

Die Freie Universität Berlin ist Partner der Ausstellung "WeltWissen", die als Höhepunkt des Berliner Wissenschaftsjahres 2010 noch bis zum 9. Januar 2011 im Martin-Gropius-Bau zu sehen sein wird. Sie zeigt ein Epochen, Disziplinen und Institutionen übergreifendes Panorama über 300 Jahre Wissenschaften in Berlin. Auf mehr als 3200 Quadratmetern Ausstellungsfläche begegnen die Besucher einer beeindruckenden Ansammlung von 1569 Exponaten -- historische Originaldokumente, technische Apparate, Expeditionsausrüstungen und visuelle Umsetzungen neuer Entdeckungen und Ideen -- die die lange und wechselvolle Geschichte wissenschaftlicher Tätigkeiten in Berlin lebendig werden lassen.

 

Schülerinnen und Schüler können sich mit den so genannten Entdeckerbögen die Ausstellung selbständig erarbeiten. Sie werden in der Ausstellung kostenlos bereitgestellt und stehen im Internet zum Download bereit.

 

Weitere Informationen zum Angebot für Kinder und Jugendliche unter: www.weltwissen-berlin.de


Pfeil: Voriger Pfeil: Zur Übersicht Pfeil: Nächster


Bild Sprungmarke nach oben

Links zum Thema

  • Wie gewinnt man aus Sonne, Wind und Kuhmist Energie?
 


© 2010  Schüleruni schools @ university - Klima + Energie  |  Feedback  |
Stand: 10.11.2010

Diese Grafiken werden nur in der Druckvorschau verwendet: