Grafischer Identitätsbereich:



Navigation/Menü: Links auf weitere Seiten dieser Website sowie Banner


  • Home
  • Kontakt
  • Impressum



EnerGierig. Können wir durch unser Forschen was verändern?

Workshop / 30 TeilnehmerInnen

22.02.2013, 09:45 Uhr

Wie gehen wir selbst zuhause mit Energie um und wie kann das erforscht werden? Was haben unsere eigenen Einstellungen und die unserer Eltern mit Energie zu tun? Was hat denn eigentlich Sozialwissenschaft überhaupt mit Energie und Klimawandel zu tun? Wo wollen wir als Jugendliche in der Gesellschaft was zu sagen haben und was wollen wir wie sagen?

Die SchülerInnen bekommen einen Einblick in die Zusammenarbeit von Nachhaltigkeits- und SozialwissenschaftlerInnen und Wiener SchülerInnen, die gemeinsam die Energiekonsumgewohnheiten und Einstellungen in ihren Familien erforscht haben. Sie diskutieren und interpretieren wissenschaftliche Erkenntnisse von gleichaltrigen Jugendlichen im interaktiven Dialog mit der Projektleiterin und lernen wie ihre Gewohnheiten und Verhaltensweisen den Energieverbrauch beeinflussen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit in kreativer Arbeit zu artikulieren, in welchen Bereichen sie Verantwortung für einen nachhaltigeren Umgang mit Energie übernehmen wollen.

 

Dr. Anja Christanell, Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung


Bild Sprungmarke nach oben

 


© 2013  Schüleruni schools @ university - Klima + Energie  |  Feedback  |
Stand: 08.01.2013

Diese Grafiken werden nur in der Druckvorschau verwendet: